LITTLE WOMEN

Greta Gerwig, US, 2019
135 min., OmdU
Spielfilm

Termine

11.08.2020 | 20:30
Großer Saal
“Little Women” erzählt von den Wünschen, Träumen und Gefühlen von vier jungen Frauen zur Mitte des 19. Jahrhunderts, die heute so modern wirken wie je zuvor. Regisseurin und Drehbuchautorin Greta Gerwig gelingt mit ihrer Adaption ein wahrhaft außergewöhnlicher Film voller Leidenschaft und Energie.
Nach dem mehrfach ausgezeichneten Publikumsliebling Lady Bird (2018) setzt Drehbuchautorin und Regisseurin Greta Gerwig zum nächsten Erfolg an.

Little Women basiert auf dem 1868 erschienenen, autobiografisch geprägten Roman der US-amerikanischen Schriftstellerin Louisa May Alcott und erzählt die Geschichte der March-Schwestern Jo, Meg, Amy und Beth, die im Amerika des 19. Jahrhunderts aufwachsen. Die Träume und Wünsche der vier unabhängig denkenden jungen Frauen stehen der Gesellschaftsordnung ihrer Zeit gegenüber. Je älter sie werden, desto mehr müssen sie einsehen, welche Hindernisse ihnen bei der Selbstbehauptung als Frauen durch die starren Geschlechterrollen in den Weg gelegt werden. Gleichzeitig wird ihnen dadurch aber auch klar, wie sehr sie sich letzten Endes doch unterscheiden.
Little Women behandelt damit zeitlose Themen der Emanzipation und zwischenmenschlicher Beziehungen, die auch in historischem Gewand modern und aktuell wirken. Gerwig beweist, dass sie nicht nur wie in Lady Bird die Schwierigkeiten heutiger Teenager abbilden, sondern sich auch bestens in die Lebenswelt von Frauen vergangener Jahrhunderte einfühlen kann.
Alle Figuren sind mit großer Feinfühligkeit gezeichnet und zudem begeistert die hochkarätige Besetzung– neben unseren Lieblingen aus Lady Bird (Saoirse Ronan, Timothée Chalamet) sind Stars wie Meryl Streep, Emma Watson und Florence Pugh (Midsommar) zu sehen.
Little Women ist damit nicht nur ein Fest für alle Kostümfilmfans, sondern auch für Liebhaber intelligent erzählter Geschichten, die der Film mit Charme, Witz und Warmherzigkeit zu überzeugen vermag.

»Mitreißendes, niemals kitschiges Schauspiel-Kino, das einen unfassbar glücklich entlässt.« Filmstarts.de

»It’s a warm fireplace hearth of a film« New York Post

»Fresh, sparkling, natural and full of soul« Chicago Tribune