Jojo Rabbit

Taika Waititi, US, 2019
108 min., OmdU

J'accuse - Intrige

Roman Polanski, FR/IT, 2019
126 min., OmdU

Vom Gießen des Zitronenbaums

Elia Suleiman, FR/QA/DE/CA/TR/PS, 2019
97 min., OmdU

Alles außer gewöhnlich

Olivier Nakache, Éric Toledano, FR, 2019
114 min., OmdU

The Farewell

Lulu Wang, US, 2019
98 min., OmdU

Porträt einer jungen Frau in Flammen

Céline Sciamma, F, 2019
120 min., OmdU

But beautiful

Erwin Wagenhofer, AT/DE, 2019
116 min., OmdU

PARASITE

Bong Joon-ho, KR, 2019
131 min., OmdU

Systemsprenger

Nora Fingscheidt, DE, 2019
119 Min. min., dt. OV

TATORT

ARD/ORF/SFR, DE/AT/CH, 2018
90 min., OV

Heute im Top Kino

Mi, 26.02 | Großer Saal
17:30

Jojo Rabbit

Taika Waititi, US, 2019
108 min., OmdU
JOJO RABBIT ist eine unverschämt respektlose Satire über einen Jungen und seinen imaginären Freund Hitler. Regisseur und Drehbuchautor Taika Waititi stellt erneut seinen unverkennbaren, von Humor geprägten Stil unter Beweis und bringt mit seinem Film die ZuschauerInnen zum Lachen wie auch zum Weinen.
Mi, 26.02 | Kleiner Saal
18:15

Alles außer gewöhnlich

Olivier Nakache, Éric Toledano, FR, 2019
114 min., OmdU
ALLES AUSSER GEWÖHNLICH erzählt die wahre Geschichte von zwei Männern, die von dem Willen beseelt sind, die Welt für sich und für andere besser zu machen. Bei ihrer Arbeit mit autistischen jungen Menschen und ihren Betreuern vollbringen Bruno und Malik tagtäglich kleine Wunder: Mit viel Engagement, Feingefühl und Humor gelingt es den beiden, aus vielen unterschiedlichen Persönlichkeiten eine Gemeinschaft zu formen, in der jeder Einzelne die Chance bekommt, über sich hinaus zu wachsen.
Mi, 26.02 | Großer Saal
19:45

J'accuse - Intrige

Roman Polanski, FR/IT, 2019
126 min., OmdU
Am 5. Januar 1895 wird der junge jüdische Offizier Alfred Dreyfus wegen Hochverrats in einer erniedrigenden Zeremonie degradiert und zu lebenslanger Haft auf die Teufelsinsel im Atlantik verbannt. Zeuge dieser Entehrung ist Marie-Georges Picquart, der kurz darauf zum Geheimdienstchef der Abteilung befördert wird, die Dreyfus der angeblichen Spionage überführte.
Mi, 26.02 | Kleiner Saal
20:45
Dokumentarfilm

But beautiful

Erwin Wagenhofer, AT/DE, 2019
116 min., OmdU
Alles wird gut. So einfach macht es sich der Filmemacher Erwin Wagenhofer nicht. In seinem neuesten Film BUT BEAUTIFUL sucht er das Schöne und Gute und zeigt Menschen, die ganz neue Wege beschreiten. Wie könnte ein gutes, ein gelungenes Leben aussehen? Ist ein „anderes“ Leben überhaupt möglich? Entstanden ist ein Film über Perspektiven ohne Angst, über Verbundenheit in Musik, Natur und Gesellschaft, über Menschen mit unterschiedlichen Ideen aber einem großen gemeinsamen Ziel: eine zukunftsfähige Welt.
Mi, 26.02 | Großer Saal
22:15

The Farewell

Lulu Wang, US, 2019
98 min., OmdU
Als die in New York aufgewachsene Billi von ihren Eltern erfährt, dass ihre geliebte Großmutter Nai Nai in China nur noch kurz zu leben hat, steht ihr Leben Kopf. Die Familie beschließt, Nai Nai im Ungewissen zu lassen und ihr die tödliche Krankheit zu verschweigen. Um die plötzliche Anwesenheit der ganzen Familie plausibel zu erklären, wird kurzerhand eine Spontan-Hochzeit organisiert…

FRÜHSTÜCKSKINO immer sonntags

Frühstück à la carte + 3.2 € für den Frühstücksfilm



 
So, 01.03 | Kleiner Saal
12:30

But beautiful

AT/DE, 2019
Alles wird gut. So einfach macht es sich der Filmemacher Erwin Wagenhofer nicht. In seinem neuesten Film BUT BEAUTIFUL sucht er das Schöne und Gute und zeigt Menschen, die ganz neue Wege beschreiten. Wie könnte ein gutes, ein gelungenes Leben aussehen? Ist ein „anderes“ Leben überhaupt möglich? Entstanden ist ein Film über Perspektiven ohne Angst, über Verbundenheit in Musik, Natur und Gesellschaft, über Menschen mit unterschiedlichen Ideen aber einem großen gemeinsamen Ziel: eine zukunftsfähige Welt.
So, 01.03 | Großer Saal
13:00

J'accuse - Intrige

FR/IT, 2019
Am 5. Januar 1895 wird der junge jüdische Offizier Alfred Dreyfus wegen Hochverrats in einer erniedrigenden Zeremonie degradiert und zu lebenslanger Haft auf die Teufelsinsel im Atlantik verbannt. Zeuge dieser Entehrung ist Marie-Georges Picquart, der kurz darauf zum Geheimdienstchef der Abteilung befördert wird, die Dreyfus der angeblichen Spionage überführte.
:

Ein spannendes Film-, Kultur- und Party- Programm finden sie auch im nahe gelegenen schikaneder, dem zweitältesten bzw. dem ältesten durchgehend bespielten Programmkino Wiens (seit 1912)!

täglich geöffnet ab 18:00 bis 04:00
DJ-Line Donnerstag - Freitag - Samstag ab 22:00