IN DEN GÄNGEN

Thomas Stuber, DE, 2018
125 min., dt. OV

THE HAPPY PRINCE

Rupert Everett, Rupert Everett, DE/BG/GB/IT, 2018
105 min., OmU (englisch)

AUF DER SUCHE NACH OUM KULTHUM

Shirin Neshat, DE/AT/IT/MA, 2017
90 min., OmU (arab./farsi/engl.)

The King - Mit Elvis durch Amerika

Eugene Jarecki, US/DE/FR, 2017
109 min., OmU (englisch)

Dolmetscher

Martin Šulík, AT/CZ/SVK, 2018
113 min., OmU (slowakisch / deutsch)

Heute im Top Kino

Fr, 20.07 | Kleiner Saal
18:30
Spielfilm

AUF DER SUCHE NACH OUM KULTHUM

Shirin Neshat, DE/AT/IT/MA, 2017
90 min., OmU (arab./farsi/engl.)
Shirin Neshats neuestes Werk zeigt den Versuch einer persischen Regisseurin das Leben und Vermächtnis der legendären, ägyptischen Sängerin Oum Kulthum - die als Maria Callas des Orients gefeiert wurde - zu verfilmen. Eine kluge Reflexion über das Frausein in einer männerdominierten Gesellschaft – vor mehr als 50 Jahren in Ägypten als auch im heutigen Iran und im Westen.
Fr, 20.07 | Großer Saal
18:45
Dokumentarfilm

The King - Mit Elvis durch Amerika

Eugene Jarecki, US/DE/FR, 2017
109 min., OmU (englisch)
Ein musikalisches Road-Movie, das quer durch Amerika führt: 40 Jahre nach dem Tod von Elvis Presley reiste der vielfach ausgezeichnete Autor und Regisseur Jarecki des Präsidentschaftswahl-kampfes 2016 in dem alten Rolls Royce des Sängers von New York über Las Vegas bis in den tiefen Süden, um das Land an einem kritischen Wendepunkt seiner Geschichte zu erleben. "The King - Mit Elvis durch Amerika" ist zugleich politische Bestandsaufnahme und kulturelles Porträt.
Fr, 20.07 | Kleiner Saal
20:30
Spielfilm

IN DEN GÄNGEN

Thomas Stuber, DE, 2018
125 min., dt. OV
IN DEN GÄNGEN erzählt von einer zarten Liebe, die in dem geschützten Kosmos eines Großmarkts, inmitten einer Atmosphäre von familiärer Freundschaft und Zugehörigkeit, gedeiht und außerhalb des Marktes keine Chance hätte...
Fr, 20.07 | Großer Saal
21:00
Dokumentarfilm

Dolmetscher

Martin Šulík, AT/CZ/SVK, 2018
113 min., OmU (slowakisch / deutsch)
Ali Ungár (Jirí Menzel) lebt in der Slowakei und hat jüdische Wurzeln. Seine Vorfahren haben die Gräuel der Nationalsozialisten erlebt und viele nicht überlebt. Georg Graubner (Peter Simonischek) ist Österreicher und der Sohn eines Mannes, der sich während des Zweiten Weltkriegs aktiv an den Verbrechen gegen die Menschheit beteiligt hat. Gemeinsam begeben sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit und suchen Zeugen, die von der Zeit berichten können.

FRÜHSTÜCKSKINO immer sonntags

Frühstück à la carte + 3.2 € für den Frühstücksfilm



 
So, 22.07 | Kleiner Saal
12:30

Nico, 1988

IT/BE, 2017
Die „Priesterin der Finsternis“, wie man sie nannte, fand nach ihren allseits bekannten Exzessen mit ihrer Solokarriere wieder zu sich und baute eine neue Beziehung zu ihrem Sohn, den sie mit Schauspieler Alain Delon hatte, auf. NICO, 1988 ist die Geschichte der Wiedergeburt einer Künstlerin, Mutter und Frau, die einst eine Ikone ihrer Generation war.
So, 22.07 | Großer Saal
13:00

MY SUMMER OF LOVE

GB, 2004
Sie kommen aus zwei völlig unterschiedlichen Welten, der Sommer jedoch bringt sie zusammen und beflügelt ihre Phantasie. Tamsin und Mona verlieben sich schnell, und in der englischen Provinz Yorkshire steht die Welt einen Augenblick lang still, um ihre Geschichte zu erzählen.