Tel Aviv on Fire

Sameh Zoabi, BE, 2018
97 min., OmdU
Spielfilm
Salam hat ein Praktikum bei der TV-Soap "Tel Aviv on Fire" angetreten. Um ins Studio zu kommen, muss er täglich den Checkpoint zwischen seinem Wohnort Jerusalem und Ramallah passieren. Dort trifft er Assi, den israelischen Chef des Grenzübergangs, der nicht schlecht staunt, einem der Macher der Lieblingsserie seiner Frau gegenüberzustehen.
"Wenn eine Seifenoper den Alltag regiert: Sameh Zoabis palästinensisch-israelische Komödie schlägt vergnügliche Funken aus der Verquickung von Zeitgeschichte und den Irrwegen der Inspiration." (epd-film)