If Beale Street Could Talk

Barry Jenkins, US, 2018
119 min., OmdU
Spielfilm / Drama
Harlem, Anfang der 1970er Jahre: Der 22-jährige Bildhauer Alonzo Hunt, genannt Fonny, und Tish sind ein Liebespaar. Als Fonny fälschlicherweise beschuldigt wird, eine Puertoricanerin vergewaltigt zu haben, muss er ins Gefängnis. Dort besucht ihn Tish und erzählt ihm, dass sie schwanger ist. Mit absoluter Zuversicht versichert sie ihm aber auch, dass sie ihn rausbringen werde, bevor das Baby geboren wird. Hierzu versucht sie mit allen Mitteln die Unschuld ihres Geliebten zu beweisen.
Das bewegende Filmdrama von ‚Moonlight‘-Regisseur Barry Jenkins basiert auf dem gleichnamigen Roman von James Baldwin.

"Ganz einfach einer der bestgespielten, bestfotografierten, bestinszenierten und berührendsten Filme des Jahres!" – Filmstarts