programm

Mi
Feb
Do
Feb
Fr
Feb
Sa
Feb
So
Feb
Mo
Feb
Di
Feb
Mi
Feb
Do
Feb
Fr
Feb
Sa
Feb
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Apr
Do
Apr
Fr
Apr
Sa
Apr
So
Apr
Mo
Apr
Di
Apr
Mi
Apr
Do
Apr
Fr
Apr
Sa
Apr
So
Apr
Mo
Apr
Di
Apr
Mi
Apr
Do
Apr
Fr
Apr
Sa
Apr
So
Apr
Kleiner Saal
Mo, 09.09
18:15
Spielfilm

Streik

Stéphane Brizé, FR, 2018
113 min., OmdU
Als das deutsche Mutterhaus der Firma Perrin beschließt, die Produktionsstätte in Agen zu schließen, treten die MitarbeiterInnen unter der Führung von Laurent Amédéo in den Streik. Doch ihrer Forderung, mit den Verantwortlichen für die Entscheidung verhandeln zu können, wird nicht nachgegeben. Die größten GegnerInnen der Streikenden aber sitzen in den eigenen Reihen. Denn nicht alle Streikenden sind mit dem kompromisslosen Kurs von Laurent einverstanden.
Großer Saal
Mo, 09.09
18:30
Spielfilm

Lillian

Andreas Horvath , AT, 2019
128 min., OmU

Lillian, als Emigrantin in New York gestrandet, will zu Fuß in ihre Heimat Russland zurückgehen. Entschlossen macht sie sich auf den langen Weg. Ein Road Movie, quer durch die USA, hinein in die Kälte Alaskas. Die Chronik eines langsamen Verschwindens.

Großer Saal
Mo, 09.09
18:45
Spielfilm

Leid und Herrlichkeit

Pedro Almodóvar, ES, 2019
113 min., OmdU
Pedro Almodóvar ist mit seinem neuen Film zurück auf der künstlerischen Höhe seiner stilbildenden Meisterwerke. Große Emotionen, atemberaubende Bilder und die richtige Portion Humor. Antonio Banderas gibt als Alter Ego der Regisseurs, der ihn einst entdeckte, die beste Darbietung seiner Karriere.
Kleiner Saal
Mo, 09.09
20:30
Spielfilm

Der unverhoffte Charme des Geldes

Denys Arcand, CA, 2018
127 min., OmdU
Intelligente Komödie von dem für die "Invasion der Barbaren" mit einem Oscar ausgezeichneten, kanadischen Regisseurs Denys Arcand, die geschickt Gesellschaftskritik mit einer großen Portion Humor verbindet. "Ein Kino der Leichtigkeit, des Wortwitzes, der Dialoge, des Scharfsinns - ein Kino voller Esprit"(20er)
Großer Saal
Mo, 09.09
21:00
Spielfilm

Flatland

Jenna Bass , ZA, 2019
117 min., OmdU

Die Hochzeitsnacht endet für Natalie in einem Albtraum. Erst bauen die Frauen der Familie Druck auf, dann heißt Nein im Ehebett plötzlich nicht mehr Nein. Natalie versteckt sich in einer Scheune, ein Schuss fällt und sie flieht. Erst zu Pferd, dann zusammen mit ihrer schwangeren Freundin Poppie per Auto durchs Land. Bald ist ihnen die Polizistin Beauty Cuba auf den Fersen. Sie will eigentlich einen Mordfall aufklären und wird außerdem durch einen Anruf in die Vergangenheit zurückgeworfen.

tickets

(falls nicht anders angegeben)
 
7,50 EUR Normalpreis
6,50 EUR SchülerInnen, Studierende, Ö1 Club
5 EUR  Kinder (bis 12 Jahre), Klubmitglieder
 
bei über 120 Min. + 1 EUR

Online-Reservierung bis 1 Stunde und Abholung bis 30 Minuten vor Filmbeginn.