mov_03_640
 

Eh schon wissen, die Filme, wo was erzählt wird - abendfüllend - in Breitwand oder Cinemascope, farbig und/oder schwarzweiß...

three billboards_03
Nachdem im Mordfall ihrer Tochter Monate vergangen sind, ohne dass ein Schuldiger gefasst wurde, wagt Mildred Hayes einen mutigen Schritt. Sie bemalt drei an der Straße gelegene Außenflächen, die in die Stadt führen, mit kontroversen Sprüchen, die an William Willoughby, den ehrenwerten Polizeichef, gerichtet sind. Als sein stellvertretender Sheriff, ein unreifes Muttersöhnchen mit Neigung zur Gewalt, sich einmischt, verschärft sich der Kampf zwischen Mildred und Ebbings Gesetzeshütern nur noch weiter.
03_LANIMALE_Mati_Motorrad
Mati und ihre Burschenclique machen auf getunten Mopeds die Gegend unsicher und den Mädchen das Leben schwer. Als Mati jedoch Carla kennenlernt, gerät alles ins Wanken. Die Begegnung mit dem selbstbestimmten Mädchen zeigt Mati, wer sie wirklich sein könnte: lebendig und offen und ganz anders, als in ihrer kompetitiven, betont coolen Clique. Und dann verliebt sich Matis bester Freund Sebastian auch noch in sie und will, dass Mati endlich vom Kumpel zur Geliebten wird. Verliert Mati nun ihren Platz in der Männerrunde?
loveless_02
Zhenya und boris, ein Paar aus der gehobenen russischen Mittelschicht, stehen vor den Trümmern ihrer Ehe. Im Zentrum des Debakels und gleichzeitig völlig abseits steht der 12jährige Sohn Alyosha, dessen Schmerz und Einsamkeit niemand wahrnimmt. Keiner der Eltern will ihn in ein neues Leben mitnehmen, ein Internat steht zur Debatte. Plötzlich verschwindet Alyosha...
docteur knock_02
Frankreichs Superstar und Multitalent Omar Sy („Ziemlich beste Freunde“) glänzt in der schwarzhumorigen Feelgood-Komödie als Gauner, dem man nicht böse sein kann. Basierend auf einem gefeierten Theaterstück aus den 1920er Jahren. Lorraine Levy wählte eine Dorfidylle im sonnigen Südfrankreich als Schauplatz. Doch die größte Veränderung betrifft den Helden.
TheWomanWhoLeft_03
Mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnetes Schwarz-Weiß-Drama um eine Frau, die 30 Jahre lang zu Unrecht im Gefängnis saß. Nach ihrer Entlassung sucht sie Rache. Ein archaisches und zutiefst menschliches Drama in visuell überwältigenden Bildern.
UMF_5n
Die chilenische Sängerin und Schauspielerin Daniela Vega ist in ihrer Rolle als unbeugsame Marina ebenso fantastisch wie die Titelheldin. Sebastián Lelio, der mit EINE FANTASTISCHE FRAU an der diesjährigen Berlinale mit dem Silbernen Bären für das beste Drehbuch und dem Teddy Award ausgezeichnet wurde, gilt als einer der führenden Filmregisseure des lateinamerikanischen Kinos
yellow_snipcard
Jeden Sonntag ein Opfer? Im Gegenteil - seit 1970 wird ein ganzes Land Opfer packender Kriminalfälle. Nun präsentiert snipcard den deutschsprachigen Krimi der TATORT-Reihe von ARD und ORF jeden Sonntag um 20:15 bei freiem Eintritt im Schikaneder und Top Kino. (An Sonntagen, an denen keine "Tatort"-Folgen im Fensehen gezeigt werden, zeigen wir eine "Ersatz-Krimiserie".)
shape-of-water_04
Elisa hat nach einer traumatischen Erfahrung in ihrer Kindheit die Sprache verloren. Sie lebt in einer kleinen Wohnung über einem Kino und arbeitet als Putzkraft in einem Geheimlabor der amerikanischen Regierung, in dem schreckliche Experimente durchgeführt werden. Keines ist bestialischer als eine Versuchsreihe, mit der ein Agent eine im Wasser lebende Kreatur foltert, die man im Amazonas gefunden hat. Die zwei Außenseiter verlieben sich, und Elisa versucht, die Kreatur zu befreien.
call me by your name_01
Die Geschichte einer ersten Liebe: den Sommer des Jahrs 1983 verbringt ein junger Italoamerikaner mit seinen Eltern in einer norditalienischen Villa und fühlt sich zu einem älteren Man hingezogen.
the green lie_01
Dokumentation über den Boom von Produkten, die angeblich nachhaltig sind und biologisch. Regisseur Werner Boote blickt tief und genau auf die modernen, ach so sauberen Waren in den Supermarktregalen und findet rasch Belege dafür, dass Lebensmittel und andere Produkte noch lange nicht grün sind, nur weil ihre Verpackungen so angestrichen wurden.
murer_01
Basierend auf den Original-Gerichtsprotokollen erzählt der Film von einem der größten Justizskandale der Zweiten Republik ? und von politischer Strategie jenseits moralischer Werte.
the death of stalin_01
Eine britisch-französische Filmkomödie des schottischen Regisseurs Armando Iannucci, die mit schwarzem Humor die Ereignisse um den Tod Josef Stalins im Jahr 1953 und die Intrigen um seine Nachfolge schildert.
pio_02
PIO
Nach MEDITERRANEA ist PIO der zweite Spielfilm von Jonas Carpignano. Seine Weltpremiere feierte PIO in der Directors‘ Fortright-Sektion auf den Filmfestspielen in Cannes 2017. Der 14-jährige Pio wächst in einer italienischen Küstenstadt zwischen den italienischen Dorfbewohnern, den Geflüchteten aus Afrika und der Roma-Community auf. Als sein großer Bruder Cosimo spurlos verschwindet, wird Pios Leben auf eine harte Probe gestellt.
skw_strangerthanparadise_03

 

zurück