mov_03_640
 

Eh schon wissen, die Filme, wo was erzählt wird - abendfüllend - in Breitwand oder Cinemascope, farbig und/oder schwarzweiß...

square04-500x281
In seiner klug inszenierten und äußerst unterhaltsamen Satire wirft Regisseur Ruben Östlund brisante Fragen zum Zustand der heutigen Gesellschaft auf.
msis_stills_02
Claire Denis erzählt die Liebessehnsucht ihrer Heldin als immer wieder ins Chaos stürzende Unmöglichkeit. In ihrer Verzweiflung wendet sich Isabelle schließlich an einen Wahrsager, denn sie will wissen, ob sie zu anspruchsvoll sei und ob sie den richtigen Mann noch finden werde.
kaffeemitmilchundstress_still_02
Eine bissige Familienkomödie über einen alten Griesgram, der nach einem Unfall bei seinem Sohn einzieht und die gesamte Familie auf eine Belastungsprobe stellt. "Früher war alles besser..."
loving vincent_02
Eine animierte, als Kriminalfilm aufgebaute Filmbiografie, die sich mit den Umständen von Vincent van Goghs Tod beschäftigt. Der Film gilt als der erste Animationsfilm in Spielfilmlänge, bei dem Bild für Bild mit realen Personen gedrehte Szenen in Öl nachgemalt wurden.
teherantabu02-500x210
Die Prostituierte Pari, der Musikstudent Babak, die Hausfrau Sara und die junge Donya - alle haben auf ihre Weise unter der Tabuisierung von Sex und den restriktiven Gesetzen der iranischen Gesellschaft zu leiden. Als die vier Schicksale aufeinanderprallen, verändert sich das Leben aller.
yellow_snipcard
Jeden Sonntag ein Opfer? Im Gegenteil - seit 1970 wird ein ganzes Land Opfer packender Kriminalfälle. Nun präsentiert snipcard den deutschsprachigen Krimi der TATORT-Reihe von ARD und ORF jeden Sonntag um 20:15 bei freiem Eintritt im Schikaneder und Top Kino. (An Sonntagen, an denen keine "Tatort"-Folgen im Fensehen gezeigt werden, zeigen wir eine "Ersatz-Krimiserie".)
verrückteWeltderUteBock_01
Die unermüdliche Flüchtlingshelferin Ute Bock trifft in der verrückten Welt der Ute Bock auf Kabarett- und Filmgrößen wie Roland Düringer, Josef Hader, Karl Markovics, Dolores Schmidinger, Julia Stemberger Andreas Vitásek und Viktor Gernot.
7e59735d31629aedc16962dd850295f94
Nachdem ihr Mann und Sohn bei einem Bombenanschlag getötet wurden, sucht eine Frau Rache in der Neonazi-Szene.
life guidance_05
In naher Zukunft fühlt sich die überwältigende Mehrheit der Leistungsträger glücklich und selbstverwirklicht. Für den Rest von ihnen hat man eine outgesourcte Agentur installiert: Life Guidance soll auch sie zu optimalen Menschen machen.
django09
Frankreich 1943, zur Zeit der deutschen Besatzung. Jeden Abend begeistert der Gitarrist und Komponist Django Reinhardt mit seinem Gypsy Swing die Pariser Zuhörer, eine Musik voller Lebenslust und Witz. Während viele andere Sinti aus rassischen Motiven verfolgt und in Konzentrationslagern umgebracht werden, wiegt sich Django aufgrund seiner Popularität in Sicherheit. Bis ihn Vertreter des NS-Propagandaapparats auffordern, auf Tournee nach Deutschland zu gehen, um gegen die US-amerikanische „Negermusik“ anzuspielen. Django Reinhardt weigert sich....
Wonder-Wheel_05
In „Wonder Wheel“ geht es um vier Menschen, deren Lebensläufe sich im hektischen Treiben des Vergnügungsparks auf Coney Island kreuzen: Die emotional instabile Ex-Schauspielerin Ginny (Kate Winslet) jobbt jetzt in einem Meeresfrüchte -Imbiss. Ginnys ungehobelter Mann Humpty (Jim Belushi) betreibt ein Karussell. Der attraktive junge Rettungsschwimmer Mickey (Justin Timberlake) träumt von einer Karriere als Bühnenautor...
atelier_02
In der Bibliothèque publique d’information im Centre Pompidou in Paris treffen sich wöchentlich Menschen aus allen Erdteilen, um im Atelier de conversation Französisch zu sprechen. Neben Kriegsflüchtlingen sitzen Geschäftsleute, neben unbekümmerten Studierenden politisch verfolgte Menschen. So verschieden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch sind, so haben sie gemeinsame und verbindende Ziele: Die Sprache zu lernen und Verbündete zu finden, um in der Fremde (über-)leben zu können. An diesem hoffnungsvollen Ort werden soziale und kulturelle Grenzen aufgelöst und Menschen, die niemals miteinander in Berührung kommen, begegnen sich auf Augenhöhe.
beachrats_03
Coming Out ist niemals out. Und schon gar nicht leicht. Nicht in Wien und nicht in New York. Beach Rats erzählt von der Suche eines Teenagers nach sich selbst. Im Internet, am Strand von Coney Island, in der Freundschaft zu seinen halbstarken Boys und im Sex mit Mädchen und Männern. Das Meer und der Rummelplatz bilden den schäumenden Rahmen dieser Odyssee in Sneakers und Flip Flops. Dazu Marihuana für alle.
skw_strangerthanparadise_03

 

zurück