mov_03_640
 

Eh schon wissen, die Filme, wo was erzählt wird - abendfüllend - in Breitwand oder Cinemascope, farbig und/oder schwarzweiß...

Die-beste-aller-Welten_w3
Adrian erlebt eine Kindheit in einem außergewöhnlichen Milieu, der Salzburger Drogenszene, und mit einer Mutter zwischen Fürsorglichkeit und Drogenrausch. Wenn er groß ist, möchte er Abenteurer werden. Trotz allem ist es für ihn eine behütete Kindheit, die beste aller Welten, bis sich die Außenwelt nicht mehr länger aussperren lässt. Helga weiß, sie muss clean werden, um ihren Sohn nicht für immer zu verlieren. Doch dazu muss sie ihre eigenen Dämonen besiegen...
teherantabu02-500x210
Die Prostituierte Pari, der Musikstudent Babak, die Hausfrau Sara und die junge Donya - alle haben auf ihre Weise unter der Tabuisierung von Sex und den restriktiven Gesetzen der iranischen Gesellschaft zu leiden. Als die vier Schicksale aufeinanderprallen, verändert sich das Leben aller.
tiere_01
Der Zusammenstoß mit einem Schaf wird für Anna (Birgit Minichmayr) und Nick (Philipp Hochmair) zum Ausgangspunkt einer Komödie der Irrungen über die Rätsel von Liebe und Täuschung - und zu einem raffinierten Mindgame zwischen Wien und den Schweizer Alpen.
square04-500x281
In seiner klug inszenierten und äußerst unterhaltsamen Satire wirft Regisseur Ruben Östlund brisante Fragen zum Zustand der heutigen Gesellschaft auf.
casting_still_01
Für ihren ersten Fernsehfilm sucht Regisseurin Vera die Idealbesetzung. Kurz vor dem ersten Drehtag und nach zahlreichen Castings hat sie die Hauptrolle immer noch nicht gefunden.
yellow_snipcard
Jeden Sonntag ein Opfer? Im Gegenteil - seit 1970 wird ein ganzes Land Opfer packender Kriminalfälle. Nun präsentiert snipcard den deutschsprachigen Krimi der TATORT-Reihe von ARD und ORF jeden Sonntag um 20:15 bei freiem Eintritt im Schikaneder und Top Kino. (An Sonntagen, an denen keine "Tatort"-Folgen im Fensehen gezeigt werden, zeigen wir eine "Ersatz-Krimiserie".)
kaffeemitmilchundstress_still_02
Eine bissige Familienkomödie über einen alten Griesgram, der nach einem Unfall bei seinem Sohn einzieht und die gesamte Familie auf eine Belastungsprobe stellt. "Früher war alles besser..."
loving vincent_02
Eine animierte, als Kriminalfilm aufgebaute Filmbiografie, die sich mit den Umständen von Vincent van Goghs Tod beschäftigt. Der Film gilt als der erste Animationsfilm in Spielfilmlänge, bei dem Bild für Bild mit realen Personen gedrehte Szenen in Öl nachgemalt wurden.
msis_stills_02
Claire Denis erzählt die Liebessehnsucht ihrer Heldin als immer wieder ins Chaos stürzende Unmöglichkeit. In ihrer Verzweiflung wendet sich Isabelle schließlich an einen Wahrsager, denn sie will wissen, ob sie zu anspruchsvoll sei und ob sie den richtigen Mann noch finden werde.
skw_strangerthanparadise_03

 

zurück