Sacred-water_01
 
SACRED WATER
Olivier Jourdain, BE/RW 2016, OmeU, 56 min.

Alle Frauen in Ruanda haben es: das „heilige Wasser“. Es ist Geheimnis, uralte Tradition und magisches Ritual zugleich. Einige glauben, es sei dazu da, um dem Mann beim Geschlechtsverkehr Vergnügen zu bereiten, andere sehen es als männliche Pflicht, das Wasser fließen zu lassen. Um Ritual und Wissen über den weiblichen Orgasmus ranken sich viele Mysterien, die sich aber als überraschend modern entpuppen. Die amüsante Dokumentation begleitet Radiomoderatorin Vestine über die Dörfer, wo sie öffentlich über das „heilige Wasser“ spricht und nebenbei Aufklärung und Geschlechtererziehung betreibt. (MLL)

 

In Rwanda, the female orgasm is a concept surrounded by many mysteries and legends, some of which turn out to be surprisingly uninhibited. This amusing documentary accompanies radio host Vestine across villages as she speaks about women’s ‘sacred water’ and teaches sexual education. (LaB)

 

 

 

SACRED_WATER_02
zurück