look_01
 
LOOK! (Gade!)
Hermane Desorme, FR 2017, OmeU, 59 min.

Ö.-PREMIERE

 

Der Künstler Paolo Woods lebt seit 2010 auf Haiti. Seine Fotografien zeigen das Land von einer der dem Westen unbekannten Seite. Woods sagt, er wolle übersetzen was er sieht und den Einwohnern ihr eigenes Bild vor Augen führen: Die Bourgeoisie Haitis, wie sie lebt und ihr Geld verdient, den Einfluss der Religion, den Stolz der Haitianer auf ihr Land. Filmemacher Hermane Desorme dokumentiert und reflektiert die künstlerische Arbeit Woods und spiegelt eigene Bilder als Antwort auf dessen Fotografien zurück. Gade! legt die Konstruktion von Stereotypen offen und reflektiert Blickpolitiken. (AS)

 

Since 2010 the artist Paolo Woods has been living in Haiti. His photography shows the country from a perspective previously unknown to the West. Filmmaker Hermane Desorme documents Wood’s critical work, the underlying stereotypes and European viewpoints it exposes, offering his own cinematic response. (MJ)

 

In Anwesenheit von Hermane Desorme

In the presence of Hermane Desorme

 

 

look_02
zurück