MIDOFRSASOMODIMIDOFRSASOMODIMIDOFRSASOMODIMIDOFRSASOMODIMIDOFR
01020304050607080910111213141516171819202122232425262728293031
madonna_tqfn3
DOKUMENTARFILME
Von ihrem Geliebten verlassen, von anderen Frauen gemieden, von der Gesellschaft ausgestoßen - alles nur, weil sie einen „Männerberuf“ hat. Madonna, 57, ist die einzige weibliche Busfahrerin in Georgien. Inmitten einer zutiefst patriarchalisch geprägten Gesellschaft, weigert sie sich, ihre Arbeit aufzugeben und verlangt, als Frau akzeptiert zu werden. Nachdem sie jahrelang von der Regierung ignoriert wurde, renoviert sie ganz allein ihre kleine Wohnung. In einem ehemaligen Straßenbahnverwaltungs-gebäude versucht sie, für sich und ihre alte Mutter ein friedvolles Zuhause aufzubauen.
19:00
belowhermouth1_w
SPIELFILME
In Jasmines Leben läuft alles nach Plan: Sie hat einen Traumjob, einen schicken Sportwagen und einen attraktiven Verlobten. Bis sie eines Nachts bei einer Kneipentour mit ihrer besten Freundin die selbstbewusste Dallas kennenlernt und von ihr elegant aber sehr offensiv angemacht wird. Jasmine widersteht zunächst der fremden Versuchung. Aber ab jenem Moment bekommt sie diese Frau einfach nicht mehr aus ihrem Kopf und beginnt mit ihr nur wenige Tage später eine hemmungslose Affäre.
21:00
desert_kids_3
DOKUMENTARFILME
Die Wüste Negev ist ein Ort der Gegensätze und Extreme, Heimat zweier unterschiedlicher Kulturen. Menschen aus dem Kibbuz und der Beduinensiedlung leben nah beieinander und dennoch getrennt. Die Probleme der Jugendlichen aber, ihre Wünsche und Hoffnungen, sind dieselben wie überall auf der Welt. Doch ebenso stark und unauflösbar scheint ihr Leben mit dem Schicksal und der Geschichte Israels verbunden.
18:30
toni_erdmann_3
SPIELFILME
Zum Niederknien: Maren Ade puzzelt ihre feine Familiendramödie zu einer wunderbar intelligenten Geschichte. Die Story von der Karrierefrau Ines (Sandra Hüller) und ihrem einfallsreichen Vater (Peter Simonischek) ist nicht nur ungewöhnlich, sondern sie zeigt den Kampf der Generationen als liebevoll ironische Herausforderung für beide Seiten. Wie in einem schüchtern startenden Pas de deux kreisen Vater und Tochter umeinander, befehden sich und lieben sich doch. Das ist allerschönstes Kino - spannend, witzig und manchmal ein bisschen ergreifend! (Programmkino.de)
20:30

Öffnungszeiten: 

Mo - Mi  >  11 - 2

Do - Sa  >  11 - 4   

So  >  10.30 - 24

 

Küche tgl. bis 23 Uhr


TICKETS

(falls nicht anders angegeben)

 

7,50 EUR Normalpreis

6,50 EUR SchülerInnen, Studierende, Ö1 Club

5 EUR  Kinder (bis 12 Jahre), Klubmitglieder

 

bei über 120 Min. + 1 EUR