MIDOFRSASOMODIMIDOFRSASOMODIMIDOFRSASOMODIMIDOFRSASOMODIMIDOFR
01020304050607080910111213141516171819202122232425262728293031
shoah_treblinka_2
THIS HUMAN WORLD 2010
SHOAH ist der bekannteste Film von Claude Lanzmann. Die zweiteilige Dokumentation, die 1985 fertig gestellt wurde, umfasst etwa 550 Minuten Film. Nach 3 Jahren Recherche und Vorbereitungsarbeit, reiste Lanzmann rund 11 Jahre durch Europa, um den Film zu drehen. Dem Film werden weder Archivbilder, noch Aufnahmen von Leichen hinzugefügt. Die Befragungen der Zeitzeugen, die ohne Rücksicht auf Gefühlsausbrüche fortgesetzt werden, vermischen sich mit den Bildern der tristen Gegenden, an denen die Ermordung zahlreicher Juden stattfand.
14:00
gainsbourg2
filmFILM-BRUNCH
Joann Sfars GAINSBOURG ist kein herkömmliches "Biopic", sondern eine Biografie der Möglichkeiten. Obwohl der Comic-Künstler den Chansonnier Serge Gainsbourg immer als Vorbild sah ("Weil ich ihn nicht durch hilflose Versuche, Sänger zu werden, beleidigen wollte, wurde ich Zeichner"), erstarrt er nicht vor dem Mythos, sondern erzählt die Geschichte eines hoch talentierten und eigenwilligen Künstlers mit viel Witz und viel Fantasie.
12:30
594x336_gallery_1286795535_20769_12
KINDERFILM (young cinema)
Auf einem Bauernhof bricht das Chaos aus, als der Bauer für einige Zeit ins Krankenhaus muss. Kaum liegt der Hof verlassen ohne Bauer da, erwacht in den Haustieren ihr wilder Trieb. Schwein und Huhn, Katze und Hund - alles drängt aus Stall und Haus nach draußen auf große Entdeckungstour. Und aus dem ehemals so gepflegten, reibungslos funktionierenden Bauernhof wird DIE WILDE FARM. Ein von den Menschen verlassenes Gehöft, in dem die Tiere das Regiment übernehmen und sich, von allen menschlichen Zwängen befreit, auf eine abenteuerliche Reise zurück zur Natur begeben.
15:00
Help4_ IDP
DOKUMENTARFILME
Mit der Safranrevolution 2007 und dem Wirbelsturm Nargis im darauf folgenden Jahr war Burma kurzfristig im Blickfeld der Weltöffentlichkeit. BURMA DISPLACED sucht Menschen, die aus Burma geflohen sind. Und findet sie in unterschiedlichen Situationen, als illegale Arbeiter in den benachbarten Ländern, in Flüchtlingslagern in Bangladesch, als Touristenattraktion in Thailand und einsam in den schweizer Bergen...
17:00
armin2
SPIELFILME
Ibro und sein 13-jähriger Sohn Armin begeben sich von ihrem bosnischen Heimatstädtchen auf die Reise ins nur wenige hundert Kilometer entfernte Zagreb. Dort ist Armin zum Casting einer deutschen Filmproduktion eingeladen, in der es um den Krieg im ehemaligen Jugoslawien geht. Mit dem möglichen Engagement verbindet sich die Hoffnung auf bessere Zeiten. Doch bei der Ankunft in dem Fünfsternehotel in der kroatischen Hauptstadt stellen sie fest, dass sie in einer Welt angekommen sind, die einem anderen Planeten gleicht und deren Spielregeln sie nicht kennen.
19:00
DUSOLLSTNICHTLIEBEN_03
SPIELFILME
Aaron ist ein angesehener Fleischer in der ultra-orthodoxen jüdischen Gemeinde in Jerusalem. Der Ehemann und Vater von vier Kindern gerät in eine tiefe Krise, als er sich in Ezri verliebt - einen 22-jährigen Studenten, der ihm in seinem Geschäft aushilft. Zunächst begreift er seine Gefühle als religiöse Herausforderung, doch als beide Männer schließlich ihrer Leidenschaft nachgeben, wächst der Druck der Gemeinde auf Aaron. Da er keinen Weg sieht, seine Gefühle mit den religiösen Regeln in Einklang zu bringen, fasst er einen radikalen Entschluss.
21:00

Öffnungszeiten: 

Mo - Mi  >  11 - 2

Do - Sa  >  11 - 4   

So  >  10.30 - 24

 

Küche tgl. bis 23 Uhr


TICKETS

(falls nicht anders angegeben)

 

7,50 EUR Normalpreis

6,50 EUR SchülerInnen, Studierende, Ö1 Club

5 EUR  Kinder (bis 12 Jahre), Klubmitglieder

 

bei über 120 Min. + 1 EUR