jogabonito_hp
 
Gäste-/ExpertInnen-TALKS

Die 7 Filmabende werden von 7 Panels zum jeweiligen Thema begleitet. Die Talks finden BEI FREIEM EINTRITT statt!

 

 

Mi 02.07.2014 / FUSSBALL UND SÜDAMERIKA

 

Alois Gstöttner: Buchautor, Journalist, Fotograf, Brasilienkenner

Der Journalist und Fotograf Alois Gstöttner, Jahrgang 1975, lebt seit mehreren Jahren zwischen São Paulo, Rio de Janeiro und Wien. "Aluízio" entdeckte seine Liebe zu Futebol während der Weltmeisterschaft in Spanien, im Sommer 1982. Mehr als zwei Jahrzehnte später reiste er zum ersten Mal nach Brasilien. Sein erster Interviewpartner: Sócrates, Kapitän der Seleção von 1982.

 

Gooool do Brasil - Kartografie einer nationalen Leidenschaft (Club Bellevue, 2014)

 

Livia Mata: Grafikerin, Bloggerin

In Brasilien geboren und nach Europa ausgewandert. Studium der Kommunikationswissenschaft an der Uni-Wien. Arbeitet seit 1998 als selbständige Grafikerin sowohl alleine oder auch gerne in einem Team (News Verlag, Sportmagazin Verlag, Styria Multi Media, Lichtwitz-Leinfellner), betreibt zur Abwechslung und aus Spaß am Schreiben zwei Blogs auf Portuguiesisch: strudeldebanana.blogspot.com  mit kurzen Geschichten über ihr Leben als Brasilianerin in Wien und amoviena.blogspot.com mit Infos über die Stadt Wien. Website: www.livia.mata.com

 


Do 03.07.2014 / FUSSBALL UND AFRIKA

 

Oluyemi Ogundele (Nigeria/A): Schiedsrichter U19

lebt seit 30 Jahren in Österreich. Fußball Schiedsrichter in  der Wiener Liga seit mehr als fünfzehn Jahren: „Ich habe spät  damit begonnen und auf Grund meines Alters kann ich auch  nicht mehr weiter kommen... Ich pfeiffe gerne beim Nachwuchs unter andrem habe ich Spiele von David Alaba, wie er noch klein war und  bei U10 gespielt hat,  mehrmals gepfiffen.“ Hat auch für die  Zeitschrift Blackvoice den Sport Bericht geschrieben.

 

Nii Martey Korley (Ghana/A): Ex-Fußballprofi, Jugend-Trainer

lebt seit fast 30 Jahren in Wien. War Amateurfußballspieler in Nigeria und Ghana in den 80 Jahren. Im Wien mit Jugend-Fußball beschäftigt -  als Jugend-Trainer. Ist auch als Schiedsrichter tätig. Hat in seiner Heimat Ghana  eine Mannschaft gegründet (GADU FC) um den Jugendspielern eine Zukunft mit Fußball zu geben. „Es ist nicht leicht zu bewerkstelligen, es fehlen die  Mittel: z.B. eine Krankenversicherung für 30 Spieler, Platzgebühren und Warte, und Schiedsrichter kosten Geld...“; ist auf der Suche nach Kooperationspartnern, z.B mit einem  anderen Verein im Ausland.

 

+ DJ/Party im SCHIKANEDER ab 22:30 Uhr

Prince Zeka (Kongo): Musiker, Sänger, Band-Leader, DJ

seine musikalische Brandbreite reicht von Rumba Congolaise über Afro Beat und Funk bis zu Hip Hop und Protestsong (Album: "Maturité")  Website

 


So 06.07.2014 / PROFIS BEI DER ARBEIT

 

Klaus Stern (Deutschland): Filmemacher und Fußballexperte

Filmografie: Der Austausch - Die vergessene Entführung des Peter Lorenz (2000), Andreas Baader - Der Staatsfeind (2002), Weltmarktführer - Die Geschichte des Tan Siekmann (2004), Gestatten, Bestatter (2005), Henners Traum - Das größte Tourismusprojekt Europas (2008), Andreas Baader - Das Leben eines Staatsfeindes (2010), u.a.


Reiner Tichy: lizenzierter Spielervermittler und ehemaliger LASK-Spieler

Nach verletzungsbedingtem Karriereende als Fußballprofi beim Linzer Traditionsclub LASK maturierte er im Jahre 1988. Unmittelbar danach absolvierte Reiner die Trainerausbildung und war lange erfolgreicher Coach im Amateurbereich. 2004 holte ihn Jürgen in die damalige Star Factory  - seit dieser Zeit hat Reiner blendende Kontakte in die Chef- und Management-Etagen des Österreichischen Fußballs aufgebaut. Er ist ein absoluter Kenner des nationalen aber auch internationalen Fußballgeschäftes und dadurch eine sehr geschätzte Vertrauensperson für Spieler und Vereinsfunktionäre.  > Stars & Friends

 


Mo 07.07.2014 / FRAUEN AM BALL

 

Nikola Staritz: Fairplay/VIDC

Studium der Politikwissenschaft; aktuell Doktoratsstudium im Bereich feministische Theorien, Bibliothekarin, Hobbykickerin, Veröffentlichungen zu Sport und Geschlechterverhältnissen


Natascha Celouch: Nationalteamspielerin, SV Neulengbach

spielt Fußball seit dem 7. Lebensjahr, seit 2001 beim SV Neulengbach, A-Nationalmannschaft, 11x Meister, 10x Cup Sieger, Champions League 1/8 Finale, Fußballerin des Jahres 2007 - Position: Verteidigerin


Tina Chawart: Innenverteidigerin U19/SV Neulengbach

U19-Nationalteamspielerin - Position: Verteidigerin

 


Do 10.07.2014 / FUSSBALL UND GESELLSCHAFT

 

Thomas Jäger (Initiative GOAL) + 2 Spieler des Homeless World Cup

Der Homeless World Cup startete 2003 in Graz und setzte von hier zu einem Erfolgslauf rund um die Welt an: seitdem findet diese soziale Straßenfußball-Weltmeisterschaft einmal jährlich rund um den Globus statt - von Paris, über Melbourne und Mexiko City bis heuer in Santiago de Chile, wo wiederum knapp 70 Nationen teilnehmen werden. Seit Beginn stellt auch Österreich jährlich ein Nationalteam, in dem Flüchtlinge, ehemalige Alkohol- oder Drogenabhängige sowie Obdachlose spielberechtigt sind. Über den Teamsport Fußball gelingt ihnen ein Schritt zurück in die „Normalität“, sie erfahren Wertschätzung und bekommen Selbstvertrauen - eine Erfolgsstory, die von zahlreichen internationalen Studien belegt wird. In Österreich steht die Caritas Steiermark hinter dem Projekt, das jährlich ein neues Nationalteam zusammenstellt und über die nationale Initiative Goal bereits über 30 Sozialeinrichtungen quer durch Österreich vernetzt, um die soziale Kraft des Fußballs bestmöglich für ihre KlientInnen einzusetzen.


Liz Zimmermann: Delta Cultura Cap Verde in Österreich

Fundraiser für Delta Cultura: Fußballschule und  Bildungszentrum für Buben und Mädchen in Tarrafal / Kap Verde

 


Fr 11.07.2014 / KAMPFZONE FUSSBALL

 

Nils Bongartz: Filmemacher (Die Raute im Herzen) und Fußballfan

"Ich bin in Erkelenz aufgewachsen und schon immer zu Borussia gegangen, seit ich ein kleiner Junge bin. Inzwischen fahr ich selber jedes Spiel und stehe als Vorsänger auf dem Zaun in der Nordkurve. Während meines Studiums im Fach Kommunikationsdesign an der FH in Aachen habe ich mich auf den Bereich Film spezialisiert und die Idee entwickelt, eine Dokumentation über die einzigartige Liebe der Fans zu ihrem Verein zu drehen. Das Ganze war erst als „kleines“ Semesterprojekt gedacht, hat dann aber im Laufe der Vorbereitungsphase schon so große Formen angenommen, dass ich es mir als Bachelor-Projekt aufgehoben und schließlich am Ende meines Studiums realisiert habe. Während der 3-4 monatigen Produktionsphase ist dann der knapp 50 minütige Dokumentarfilm entstanden."


Alex Fontó: prosupporters/ fairplay, Fanarbeit in Österreich

ist ausgebildeter Kommunikationswissenschaftler und unterstützt als freier Mitarbeiter pro supporters - Koordination Fanarbeit Österreich bei der Entwicklung diverser Aufgabenbereiche. Er ist unter anderem Koordinator der Arbeitsgruppe "Tatort Stadion Wien" sowie der Fanarbeit Vienna und war bereits an diversen Projekten und Veranstaltungen für pro supporters aktiv beteiligt.

 

Christoph Gabler: leitet/organisert "11mm" Berlin

das in Berlin ansässige Internationale Fußballfilmfestival 11mm fand das erste Mal 2004 statt, weltweit auch das erste seiner Art - mittlerweile hat das Festival zahlreiche „Auswärtsspiele" (Deutschland, Polen, Ukraine und Brasilien) veranstaltet

 


Sa 12.07.2014 / FUSSBALL UND SEINE STARS

 

Überraschungs-STARGÄSTE

Closing Party / Ramba Zamba / DJ

 

 

 

logos
zurück